Vinylböden – Die Allrounder.

Bei den sogenannten Designbodenbelägen oder auch Vinylböden handelt es sich um hochwertige heterogene Kunststoffbeläge, bestehend aus einer PVC Unterschicht, einer nachfolgenden Trägerschicht, einer Aufdruckschicht und einer transparenten Nutzschicht. Ihren Ursprung haben die Vinylböden im Laden- und Gewerbebau, wo Sie aufgrund ihrer hohen Strapazierfähigkeit und realistischen Optik heutzutage fast überall zum Einsatz kommen.

Vorteile

Strapazierfähig: Die Oberfläche ist versiegelt und bietet daher wenig Angriffsfläche für Schmutz und Kratzer.

Pflegeleicht: Vinylböden müssen NICHT mit speziellen Pflegemitteln (z.B.: Öl) nachbehandelt werden.

Angenehmes Gehgefühl: der Boden ist elastisch und wirkt deshalb beim Begehen weniger hart und kühl.

Wasserbeständig: Die Oberfläche ist porenfrei und nimmt weder Wasser noch Schmutz auf.

Trittschall reduzierend: Durch das elastische Material des Bodens wirkt der Boden schallabsorbierend und reduziert somit Trittschall.

Qualitätsmerkmale

  • Marker Test: Wenn Sie mit einem Permanent Marker auf dem Boden schreiben, dann sollte sich dieser mit einem feuchten Tuch wieder entfernen lassen. Ist dies nicht der Fall, dann wird auch der alltägliche Gebrauch zu Hause schnell unschöne Spuren hinterlassen.

  • Reaktion auf Wärmeeinwirkung: Sowohl zu lange direkte Sonneneinstrahlung, als auch Fußbodenheizungen können bei günstigen Vinylböden zur Verformung der Dielen führen.

  • Realistisches Design: Günstige Vinylböden wirken oft sehr künstlich und das Design wiederholt sich auf vielen Planken, wodurch kein schönes natürliches Bild im Raum entstehen kann.

  • Nutzschicht: Ein weiterer Indikator für die Strapazierfähigkeit ist die Nutzungsklasse des Bodens. Je höher diese ist, desto stärker kann der Boden genutzt werden.

Nutzungsklasse 21 (nach EN 14085): empfohlen für Wohnbereiche mit geringer Nutzung (z.B.: Schlafzimmer)

Nutzungsklasse 22 (nach EN 14085): empfohlen für Wohnbereiche mit normaler Nutzung (z.B.: Wohnzimmer)

Nutzungsklasse 23 (nach EN 14085): empfohlen für Wohnbereiche mit intensiver Nutzung (z.B.: Küche, Treppenhaus)

Nutzungsklasse 31 (nach EN 14085): empfohlen für gewerbliche Bereiche mit geringer oder zeitweiser Nutzung (z.B.: Meetingraum, Hotelzimmer)

Nutzungsklasse 32 (nach EN 14085): empfohlen für gewerbliche Bereiche mit mittlerer Nutzung (z.B.: Büro)

Nutzungsklasse 33 (nach EN 14085): empfohlen für gewerbliche Bereiche mit intensiver Nutzung (z.B.: Verkaufsräume)

Nutzungsklasse 34 (nach EN 14085): empfohlen für gewerbliche und öffentliche Bereiche mit sehr intensiver Nutzung (z.B.: Einkaufszentren)

Tipps für den Vinylboden Kauf

  • Machen Sie den Marker-Test um die Strapazierfähigkeit des Bodens zu testen.
  • Wählen Sie einen Boden mit einer Nutzungsklasse, die Ihre Ansprüche abdeckt.
  • Achten Sie gezielt darauf ob es eine Oberflächenstruktur gibt und ob sich die Struktur  verändert wenn es Äste im Dekor gibt.
  • Fragen sie nach, wie viele Planken ein unterschiedliches Design aufweisen.
  • Achten Sie auf die Kennzeichnung „für Fußbodenheizung geeignet“.

Bestseller

Eurowood Vinylboden Eiche Alberta, gebürstet, Matt-lackiert
Stärke-Länge-Breite
9,8 mm / 1 205 mm / 210 mm

Eurowood Vinylboden Eiche Vancouver, gebürstet, matt-lackiert
Stärke-Länge-Breite
9,8 mm / 1 205 mm / 210 mm

Quick-Step Vinylboden Livyn Balance Click Sheet Eiche Canyon natur, 4-seitig gefast, NK 32
Stärke-Länge-Breite
4,5 mm / 1 251 mm / 187 mm

Quick-Step Vinylboden Livyn Balance Click Sheet Treibholz Eiche beige, 4-seitig gefast, NK 32
Stärke-Länge-Breite
4,5 mm / 1 251 mm / 187 mm

Marken im Sortiment


Modern, praktisch, pflegeleicht und bieten ein angenehmes Gehgefühl.

Rigid-Vinylböden von Floorify bei Frischeis

Dünn, leise, warm, wasserdicht und auf fast jeder Oberfläche zu verlegen.


Jeder Boden hat seine eigene Geschichte und sein eigenes Aussehen.


Angenehme Wärme, hohe Strapazierfähigkeit und einfache Verlegung.

Lassen Sie sich inspirieren

3D Raumstudio

Passt das Holz der Bodendiele zum Furnier der Tür? Testen Sie die verschiedene Kombinationen mit dem JAF Raumstudio.

Boden-Finder

Filtern Sie Böden nach Marke, Art des Belages, Stil, Aufbau oder Oberfläche.

JAF Boden-Sortiment

Entdecken Sie innovative Produkte und Böden mit zeitlosen Designs.


Von der passenden Unterlagsmatte über optimal abschließende Sockelleisten bis hin zum Pflege-Öl, bei JAF finden Sie alles.


JAF informiert Sie über die richtige Verlegung und Pflege Ihres Traumbodens.

Gut beraten in den JAF Schauräumen

Holen Sie sich bei JAF vor Ort fachliche Unterstützung bei der Auswahl Ihres Bodens. In unseren Schauräumen können Sie unsere top-modernen Boden-Ausstellungen besuchen und sich von unseren Spezialisten beraten lassen.

Anfrage Boden

Bitte wählen Sie aus:
Ihre Kontaktdaten:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.

News

Zum Thema passend

Altholzdielen in einzigartigem Haus
Ein Bauherr aus Salzburg verwandelte einen leer stehenden Stall in ein wunderschönes Wohnhaus. Die Verwendung natürlicher Produkte war ihm eine besondere Herzensangelegenheit, wie der verlegte Altholzboden beweist.

Neu verlegten Boden schützen
Schäden am neu verlegten Boden sind besonders ärgerlich! Mit Abdeckvlies-Lösungen von PrimaCover bietet JAF besonders wirkungsvollen Schutz mit beachtlichem Mehrwert.

Designboden – vielseitig und strapazierfähig
Eine Zimmerei in Tirol hat ihren eigenen Standort mit viel Liebe zum Detail renoviert. Den passenden Boden dazu lieferte JAF-Kramsach.

JAF bietet die Möglichkeit, eine Auswahl an attraktiven Böden als Einzelmuster zu bestellen.
Bodenmuster online bestellen
JAF bietet die Möglichkeit, eine Auswahl an attraktiven Böden als Einzelmuster zu bestellen. Im Online-Shop angemeldete Kunden sehen die Bestellmöglichkeit direkt in der Detailansicht des Produkts.

Der Vinylboden von Quick-Step überzeugt mit optischer Perfektion und funktionalen Eigenschaften in den Tiroler Echt Woods Appartements.
Ein Boden für die perfekte Stimmung
Der Designboden Livyn Eiche Picknick überzeugt in Tiroler Appartements mit optischer Perfektion und funktionalen Eigenschaften. Seine warme, rustikale Optik lädt zum Ankommen ein.

Öl und weitere Reinigungsprodukte für die richtige Pflege des Holzbodens.
Auffrischen & renovieren
Holzböden verleihen Räumen einen warmen Charakter und vermitteln natürlichen Flair. Mit der richtigen Pflege und kleinen Renovierungsarbeiten bleibt der Traumboden aus Holz viele Jahre lang in exzellentem Zustand erhalten!