Wachsende Lagerkapazität für kürzere Lieferzeit

13. Mai 2019
Zentrallager Boden und Türen

Beeindruckende 70.000 m² Böden und 20.000 Türen lagern seit dem Frühjahr 2019 im neuen Stockerauer Zentrallager für Böden und Türen. Wachsende Nachfrage im Boden- und Türenbereich verlangten nach einer deutlichen Vergrößerung der Lagerkapazitäten.

 

Mehr Platz für Zuverlässigkeit

Bereits im Jahr 2018 setzte JAF mit dem neuen Lager für Böden am Hauptsitz in Stockerau ein deutliches Statement für bessere Verfügbarkeit und kürzere Lieferzeiten. Anfang 2019 wurde auch für den Türenbereich mehr Platz geschaffen und zusätzlich insgesamt drei Hallen für den Produktbereich Boden und Türen in Stockerau angemietet. Nach umfassenden Umbauarbeiten lagern nun 70.000 m² Boden und 20.000 Türen in Stockerau und stehen Kunden in insgesamt elf Ländern zur Verfügung.

Lagersortiment Böden und Türen – hochwertige Vielfalt

Im Bodenbereich konzentriert sich das Lagerprogramm auf drei Marken: Eurowood, Kährs und Quick-Step. Somit sind die gängigsten Bodenarten und Designs dauerhaft lagernd. Parkett in Schiffboden-, Landhausdielen- und Altholzoptik, Laminatböden in Stein- und Holzoptik, Vinylböden – ausgeführt in Vollvinyl oder mit Trägermaterial – und wasserresistente Holzwerkstoffböden entsprechen den häufigsten Kundenwünschen.

Der Fokus des Lagersortiments im Türenbereich liegt auf CPL-Türen. Fünf Modelle der neuen Eurowood Resisto Kollektion befinden sich in verschiedensten Ausführungen und inkl. passender Zarge auf Lager. Derzeit wird zudem noch an einer Erweiterung des Lagersortiments für Türen gearbeitet.

 

Hier finden Sie unser Lagerprogramm auf einem Blick: