Sperrholz lässt Kinderaugen leuchten

20. Dezember 2019

 

In diesem Jahr wird die Freude unter dem Christbaum für die dreijährigen Zwillinge der Cousine des JAF-Mitarbeiters Sebastian Vogler besonders groß sein. Der gelernte Tischler hatte bei der Arbeit mit dem vielseitigen Sperrholz-Portfolio von JAF zwei kreative Einfälle, die in Form eines Pinguins und eines Eichhörnchens Gestalt annahmen. Beide Tiere sind aus Buchensperrholz gefertigt. Das Starkfurnier aus amerikanische Nuss verleiht sowohl dem Pinguin als auch dem Eichhörnchen eine edle dunkelbraune Oberfläche. Samtig weich geschliffen und mit unbedenklichen Ölen behandelt, können die Tiere von den kleinen Weltentdeckern zum Spielen eingesetzt werden. Wer der beiden Tiere beim Wettrennen gewinnt, muss nämlich noch ausgefochten werden. Der Pinguin geht mit einem eleganten Handgriff, gedrechselt aus amerikanischer Nuss, an den Start. Das Eichhörnchen überrascht mit einem Wipp-Mechanismus durch den eingebauten Versatz an der Hinterachse.

 

Trumpf in Sachen Vielseitigkeit: Sperrholz 

Die vielseitige Anwendbarkeit von Sperrholz überzeugt auch in diesem Fall auf voller Linie. Die Spielzeuge wurden aus Buchensperrholz gefertigt. Aufgrund seiner glatten, widerstandsfähigen Oberfläche, ist diese Platte für den hochklassigen Möbelbau oder eben den Spielzeugbau hervorragend geeignet. Das Starkfurnier aus amerikanischer Nuss verleiht dem Spielzeug eine besonders elegante Note und durch die feine Maserung des Holzes ein wunderschönes Finish.