Sehr geehrte KundInnen,

bitte beachten Sie unseren Betriebsurlaub vom 21. Dezember 2019 bis einschließlich 06. Jänner 2020.
Am 07.01.2020 starten wir mit viel Elan ins neue Jahr und freuen uns schon, Sie weiterhin zu betreuen.

Wir wünschen Ihnen wunderschöne Festtage, einen erholsamen Jahresausklang und einen guten Start ins Jahr 2020.

Ihr Frischeis-Team

Recycling-Maschinen aus nachhaltigem Sperrholz

27. November 2019
plasticpreneur Recycling Maschinen aus Sperrholz von Frischeis | © @ozzyimages

Recycling von Kunststoffen ist ein nachhaltiger Beitrag zur Vermeidung von Plastikmüll. Die Herausforderung besteht jedoch in der technischen Umsetzung, da üblicherweise große Recycling-Anlagen notwendig sind. Plasticpreneur, ein niederösterreichisches Start-up mit Produktionsstandort in Klagenfurt, hat mit deutlich kleineren Maschinen aus umweltfreundlichem Sperrholz eine spannende Alternative gefunden.

© @ozzyimages | © @ozzyimages
© @ozzyimages

Weltweit wird weniger als 10 Prozent an Kunststoff recycelt. Ein bedeutendes Hindernis: Die dafür notwendigen Maschinen stehen hauptsächlich in Dimensionen der Großindustrie zur Verfügung. Vor allem strukturschwache Regionen kämpfen mit dem hohen Aufkommen von Plastikmüll und gleichzeitig geringen Möglichkeiten zum Wiederverwerten. Hier setzt Sören Lex mit seinem Start-up an: „Wir wollten kostengünstige, einfache Maschinen bauen, um mit ihnen Plastikmüll wieder in die Wertschöpfungskette zurückzubringen“. Communities können neue Produkte aus dem recycelten Plastik herstellen, neue Märkte erschließen und ihr Einkommen verbessern. 

© @ozzyimages | © @ozzyimages
© @ozzyimages

Vielseitiger Holzwerkstoff

„Einfache“ Maschinen bedeuten vor allem: verhältnismäßig leichte Herstellung der Einzelteile, stabiler, aber leichter Werkstoff, unkomplizierte Reparaturmöglichkeiten und ein vernünftiges Preis- Leistungsverhältnis. Nach intensiver Recherche stieß Betriebswirt Lex auf dekoratives Sperrholz als geeignetem Material für sein Vorhaben. „Wir können die einzelnen Komponenten unserer Maschinen leicht zuschneiden. Sperrholz ist extrem widerstandsfähig und formstabil – das macht eine stabile Verbindung der Einzelteile möglich“, schildert Lex. Noch ein weiterer Punkt spricht für den flexiblen Holzwerkstoff: sein geringes Gewicht. Das erklärt der begeisterte Jungunternehmer so: „Wir können die Einzelteile unserer Geräte einfach mit der Post verschicken - sie sind leicht genug und passen in die größte Paketeinheit“. Am Zielort wird die Maschine dann mithilfe einer Anleitung zusammengebaut. 

© @ozzyimages | © @ozzyimages
© @ozzyimages

Maschinen in Farbpracht

Mit der Entscheidung zum Bau der Maschine machte sich das Team auf die Suche nach dem passenden Sperrholz und wurde bei Produkten von Europlac fündig. Schnell war zudem klar, das Holz über JAF Villach zu beziehen. „Wir haben gute Erfahrungen mit Europlac und den Vorteil, dass wir aufgrund unserer Lagerkapazitäten in unserem JAF-Logistiknetzwerk Sperrholzplatten dieses Herstellers auch in geringer Stückzahl zur Verfügung stellen können. Den Zugang von plasticpreneur haben wir sehr spannend gefunden“, berichtet Günter Bartolot, Vertriebsleiter von JAF Villach. Nach den ersten positiven Versuchen mit einer Testplatte baute platsticpreneur die ersten funktionstüchtigen Maschinen – und stand bald vor einer weiter Aufgabenstellung. „Wir wollten mehr Farbe in unser Maschinenangebot bringen. Das Team von JAF hat uns die Sperrholzplatten „Colorplac“ vorgeschlagen. Damit steht uns jetzt eine breite Farbauswahl zur Verfügung“, zeigt sich Lex zufrieden. Die Maschinen aus dekorativem Sperrholz sind bereits in mehreren Ländern auf drei Kontinenten erfolgreich in Betrieb gegangen.

Produkte im Einsatz

Dekoratives Sperrholz

Widerstandsfähig, leicht und mit vielfältigen Anwendungs-möglichkeiten.