Mehr Hygiene mit antibakteriellen Oberflächen

28. September 2020
Pult im Kranhaus-Wartezimmer mit antibakterieller Oberfläche

Viele Keime können auf Oberflächen über einen langen Zeitraum hinweg aktiv bleiben. Vor allem in sensiblen Bereichen wie Krankenhäusern, Gesundheitseinrichtungen oder Großküchen, aber auch an hochfrequentierten Orten wie öffentlichen Einrichtungen verhindern antibakterielle Oberflächen die Ausbreitung von Bakterien. JAF bietet eine breite Auswahl antibakterieller Werkstoffe!

Mädchen im Krankenhaus-Wartezimmer stützt sich auf das Pult mit antibaktereller Oberfläche

Täglich berühren wir Oberflächen, denen unzählige Mikroorganismen anhaften. Fassen wir uns dann ins Gesicht, können diese Mikroben über Mund, Nase und Augen direkt in unseren Körper gelangen. Passende Werkstoffe stellen sich der Übertragung von Oberflächen auf Menschen entgegen und sorgen für eine sichere Umgebung. Antibakterielle Werkstoffe reduzieren die Zahl der vorhandenen Bakterien und sorgen für hygienische Oberflächen.

 

Getestete Sicherheit

Die ISO 22196 (ident mit JIS Z 2801) legt den Standard für antibakterielle Produkte fest. In einem Testverfahren werden die zwei Bakterienstämme Staphylococcus aureus und Escherichia coli – sie gehören zu den gängigsten Krankenhauskeimen – auf der Oberfläche des Plattenmaterials platziert. Als Vergleich dient eine weitere Oberflächenprobe – die Referenzprobe – ohne antibakterielle Eigenschaften. Hat sich die Bakterienmenge nach 24 Stunden im Vergleich zur Referenzprobe um mehr als 99 % verringert, spricht man von antibakteriellen Eigenschaften des Produkts. Verarbeiterinnen und Verarbeiter überzeugen ihre Kunden mit diesen Oberflächen für besonders anspruchsvolle Bereiche.

Mögliche Anwendungsbereiche:

  • Gesundheitswesen: Oberflächen in Krankenhäusern, Arztpraxen und Wartezimmern
  • Gastronomie, Hotellerie und Handel: Bar, Tresen, Tische, Einrichtung in (Groß-)Küchen
  • Öffentliche Einrichtungen: Möbel in Schulen, bei Behörden, in Verkehrsmittel
  • Sanitärbereiche: Umkleiden
  • Privat- und Arbeitsräume: Küchen- oder Badezimmereinrichtungen, Möbel in Büro- und Besprechungsräumlichkeiten

Produkte mit antibakteriellen Eigenschaften bei JAF:

  • Arbeitsplatte
  • Schichtstoffplatte
  • Compact Interior
  • Beschichtete Platte

Alle Produkte mit antibakterieller Oberfläche sind im Online-Shop gekennzeichnet. Auch die Eingabe des Begriffs „antibakteriell“ in die Suchleiste listet alle Produkte mit antibakteriellen Eigenschaften auf.