Gemeinsam mehr verlegen

29. Jänner 2018

JAF Bodenzentrallager

Ob Parkett, Laminat oder Vinyl, ob Eurowood, Quick-Step oder Kährs – das neue JAF-Zentrallager steht ganz unter dem Motto „gemeinsam mehr verlegen“. Und dieses „Mehr“ bedeutet: Rund 50 000 m² Boden für insgesamt elf Länder sind an nur einem Ort vereint. Möglich gemacht wurde das durch zwei Jahre intensive Vorarbeit, Investitionen sowie der Ausbau der bestehenden Kapazitäten. Die Bemühungen haben sich gelohnt, denn das Ergebnis bringt Frischeis-Kunden einige Vorteile: Durch das umfangreiche Lagerprogramm sind die gefragtesten Boden-Produkte rasch verfügbar. Und dank der größeren Ankaufsmenge erhält Frischeis von seinen Lieferanten Preisvorteile, die direkt an Kunden weitergegeben werden.
 

In kurzer Zeit zum Traumboden

Alles beginnt im Online-Shop von JAF oder in einem der Frischeis-Schauräume, wo sich Kunden ihre Dielen aussuchen. Wie die Auswahl im verlegten Zustand aussieht, wird gleich im virtuellen Raumstudio getestet. Dort können zusätzlich zum Boden auch Wandfarbe, Möbelfronten und Türen angepasst werden. Und wer sich noch immer nicht ganz sicher ist, lässt sich einfach ein Muster im A4-Format zuschicken, um das Produkt optisch wie haptisch zu Hause zu testen. Ist die Wahl dann getroffen, wird sie direkt im Online-Shop oder persönlich beim Frischeis-Ansprechpartner bestellt. Nach nur wenigen Tagen ist der Boden dann bereits vor Ort und wartet darauf verlegt zu werden.
 

Auf einen Blick:

  • Rund 50 000 m² Boden auf Lager
  • 3 Marken: Eurowood, Quick-Step & Kährs
  • Boden-Arten: Parkett, Laminat & Vinyl
  • Kennzeichnung Online-Shop: „Lagersortiment – kurzfristig verfügbar“
  • Schnelle Verfügbarkeit
  • Große Auswahl
  • Preisvorteile