Dekoratives Sperrholz – modernes Multitalent

29. Juli 2019

Dekoratives Sperrholz – Trumpf im Möbelbau

Sperrholz is widerstandsfähig, leicht und bietet mit seinen vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten ungeahnten Raum für Kreativität. CNC-Fräsungen, schräge sowie attraktive Möbelkanten und gebogene Konstruktionen sind mit Sperrholz spielend möglich. Durch seine hohe Schraubenauszugsfestigkeit und seine Feuchtigkeitsresistenz sind Möbel aus Sperrholz vielseitige Alleskönner, die mit ihrem Massivholzcharakter auch optisch ein wahrer Trumpf sind.

Kreuzweise zur Stabilität

Seine Widerstandsfähigkeit hat Sperrholz seiner smarten Herstellungstechnik zu verdanken. Mehrere dünne Schichten Echtholz werden abwechselnd längs und quer zur Faserrichtung übereinander verleimt. Das Ergebnis: Durch diese überkreuzte Verleimung hat Sperrholz eine immer gleichbleibende Stabilität. Denn anders als bei Massivholz, werden natürliche Sollbruchstellen, wie z.B. Asteinschüsse, vermieden. Durch den sehr geringen Leimgehalt, weisen Sperrplatten zudem nur eine äußert geringe Formaldehydemission auf. Sperrholz ist je nach Bedarf in unterschiedlichen Oberflächenvarianten erhältlich. Ob Phenol-Melamin-, Furnier- oder Lackbeschichtung, HPL/CPL oder MDF/HDF – die Sperrholzplatte kennt viele Erscheinungsformen.

Sperrholzvielfalt bei JAF entdecken

Im Folder Dekoratives Sperrholz ist die breite JAF-Produktpalette übersichtlich abgebildet. Der Folder bietet zudem eine praktische Übersicht über den Lagerbestand. Dekoratives Sperrholz ist in seinen vielfältigsten Variationen bei JAF ständig lagernd und durch die leistungsstarke Logistik auch sofort verfügbar. Innovativen Sperrholz-Projekten steht also nichts im Weg.

Dekoratives Sperrholz Folder

Vielfältiges Sortiment entdecken.