Einstieg bei Frischeis

Frischeis hat sich in den letzten Jahrzehnten von einem österreichischen Großhandelsunternehmen zu einem Marktführer in Zentral- und Osteuropa entwickelt. Unser kontinuierliches Wachstum bietet interessante Möglichkeiten für den Job-Einsteiger bis zum erfahrenen Experten.

 

Berufserfahrene / Experten

Wir sind ständig daran interessiert, Fach- und Führungskräfte aus verschiedenen Fachbereichen kennen zu lernen. Erfahrung in der Holzbranche oder einer verwandten Branche ist uns sehr willkommen, aber keine Voraussetzung.

In einem umfassenden Training-on-the-Job lernen Sie unser Unternehmen kennen, um dann in Ihrem Fachbereich ein selbständiges Aufgabengebiet zu übernehmen (z.B. internationales Produktmangement, Vertriebsinnendienst und –außendienst, Rechnungswesen, Logistik etc.)

Sie können sich direkt online für eine unserer offenen Positionen bewerben. Falls derzeit keine passende Stelle vakant ist, haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit initiativ über unser Online-Bewerbungsportal bei uns zu bewerben.

Absolvent/innen

Wir suchen immer wieder Absolvent/innen, die während ihrer Ausbildung schon Berufspraxis gesammelt haben und sich für die Holzbranche interessieren. Das Tätigkeitsfeld ist im kaufmännischen und technischen Bereich breit gestreut. Es bieten sich Positionen in Vertrieb, Logistik, Rechnungswesen, IT, Produktmanagement, Marketing etc. an.

Insbesonders wenden wir uns an Absolvent/innen von HTLs, FHs und Universitäten, die eine einschlägige Ausbildung in Holztechnik, Holzwirtschaft, Innenraumgestaltung o.ä. absolviert haben und Ihre Karriere bei einem internationalen Marktführer starten wollen.

In der Einschulungsphase lernen Sie im Rahmen einer Job Rotation die verschiedenen Abteilungen des jeweiligen Standortes kennen. Von Ihren zukünftigen KollegInnen erhalten Sie eine fundierte Einschulung in unsere Prozesse und Systeme und lernen so auch gleich unsere Zusammenarbeitskultur kennen.

Lehrlinge

Das bieten wir Dir:

  • Eine sichere, gute Lehrstelle mit angenehmem Arbeitsklima in der täglichen Zusammenarbeit
  • Eine fundierte Ausbildung in der Holzbranche und Mitarbeit in einem erfolgreichen Konzern
  • Individuelle und Berufsspezifische Weiterbildung durch Kurse und Seminare, die mit dem Lehrlingsbetreuer ausgesucht werden
  • Regelmäßige Lehrlingsschulungen in der Konzernzentrale Stockerau für alle Lehrlinge aus Österreich und Azubis aus Deutschland
  • Filialübergreifender Ausbildungsverbund: Möglichkeit ab dem 2. Lehrjahr, für die Dauer von einigen Wochen in einer anderen Niederlassung der Frischeis-Gruppe zu arbeiten
  • Unterstützung, um die Lehre mit Matura zu absolvieren
  • Nach Abschluss der Lehre: herausfordernde Aufgaben mit persönlichen Entwicklungschancen sowie eine faire, leistungsbezogene Bezahlung*

Das erwarten wir von Dir:

  • Interesse für Holz
  • Hohe Lernbereitschaft
  • Freude an der Teamarbeit


Ausgezeichnete Lehrlingsausbildung

Die Furnierzentrale Aupoint ist seit Oktober 2013 "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb". Kriterien für die Verleihung der staatlichen Auszeichnung durch das Wirtschaftsministerium sind Engagement im Bereich der Berufsinformation, Kooperationen des Lehrbetriebs, das inner- und außerbetriebliche Weiterbildungsangebot für Lehrlinge und Ausbilder sowie Erfolge bei Lehrabschlussprüfungen und Landes- und Bundeswettbewerben.  Zusätzlich hat die Furnierzentrale Aupoint im Jahr 2013 eine Top-Plazierung beim Staatspreis „Beste Lehrbetriebe – Fit for Future“ erreicht, mit dem Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit in der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet werden. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnungen, die unsere Leistung und unser Engagement in der Lehrlingsausbildung bestärken.



*
Salzburg, Vorarlberg: EUR 542,- im ersten Lehrjahr
Alle anderen Bundesländer: EUR 526,- im ersten Lehrjahr
In Leipzig: EUR 606,87,- im ersten Lehrjahr

Praktikant/innen

Interessierten Schüler/innen und Student/innen bieten wir die folgenden Möglichkeiten an, unser Unternehmen kennen zu lernen:

Ferialpraktikum

An mehreren Standorten in Österreich haben Schüler/innen die Gelegenheit, ein Ferialpraktikum in den Bereichen Innendienst, Verwaltung, Buchhaltung oder Logistik zu absolvieren: Stockerau, Salzburg, Linz, Graz, Villach und Kramsach. Ferialpraktika sind für eine Dauer von 4 Wochen während der Monate Juli und August möglich.

Berufspraktikum

Berufspraktika bieten wir in verschiedenen Abteilungen in unserer Konzernzentrale Stockerau an und können von Studierenden für eine Dauer von ein bis sechs Monaten absolviert werden.
Ein Berufspraktikum oder ein im Studium vorgeschriebenes Pflichtpraktikum ist in den Abteilungen Produktmanagement, Marketing, IT, Logistik oder Finanzen/Controlling möglich.

Wenn Sie sich für ein Praktikum bei uns interessieren, richten Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an die jeweilige Niederlassung bzw. an die Zentrale Stockerau. Die Kontaktdaten zu unseren Standorten in Österreich finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

News

Die Seite wird automatisch neu geladen, wenn diese Felder ausgefüllt werden.

Wildnisgebiet Dürrenstein wird Weltnatur-Erbe
Österreichs größter Urwald wird zum ersten heimischen Weltnaturerbe ernannt.

Der heimische Urwald
So sieht Österreichs größter Urwald aus: Ein spannendes Vortragsvideo über das Wildnisgebiet Dürrenstein.

FLEGT-Zertifikat für legalen Holzhandel
Indonesien ist erster EU-Partner: FLEGT-Zertifikat bescheinigt die Legalität von Holzprodukten.

Runder Tisch für die Umwelt
Nachhaltige Forstwirtschaft steht im Rampenlicht einer besonderen Kooperation von JAF und „ProPark“ in Rumänien.

Den Nachwuchs fördern
AustrianSkills 2016: Staatsmeister zeigten ihr Können an Frischeis-Material.

JAF ist Mitglied im „Zentrum für Nachhaltigkeit“